Ausbildung

Fachangestellte/-r für Bäderbetriebe

Der „Bademeister“ von gestern ist out. Fachangestellte für Bäderbetriebe haben ein großes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet. Sie sorgen für Sicherheit in und rund um die Becken und sind dabei Ansprechpartner für alle Badegäste. Sie überwachen die technischen Anlagen und die Wasserqualität. Auch Reinigungs- und Verwaltungsaufgaben gehören zu den Aufgaben. Die Betreuung und Anleitung von Aquakursen gewinnen immer mehr an Bedeutung.

 

Checkliste - Diese Voraussetzungen solltest Du mitbringen:

  • Du hast Spaß am Umgang mit Menschen
  • Du kannst Dich bei Bedarf auch durchsetzen
  • Du hast Interesse an Bädertechnik und Chemie
  • Du kannst gut schwimmen und tauchen
  • Du bist fit und belastungsfähig


Termin zum 1.8.2019
Dauer der Ausbildung: 3 Jahre 
Stellen (Anzahl): 1