Aktuelles

Stadtwerke bei der CCA – Elektromobiliät macht Spaß

Elektro-Mobilität schont die Umwelt und macht Spaß. Hautnah erleben können das die Besucher am Stand der Stadtwerke bei der Camping-, Caravan- und Automobilausstellung (CCA) am Wochenende.

Hier gibt es nicht nur Informationen zu vielen Elektrofahrzeugen, auch Probefahrten sind möglich. Mit einem VW e-up und zwei Elektro-Rollern der Marke Kumpan kann jeder selbst erfahren wie leicht und lustig die elektrische Fortbewegung ist. Die Testfahrt ist kostenlos – vorher müssen nur Führerschein und Personalausweis vorgelegt werden. Auch zwei eBikes aus dem Verleih der Stadtwerke stehen zur Probefahrt bereit.

Die Stadtwerke-Mitarbeiter informieren außerdem gerne über weitere Elektro-Autos und deren Wirtschaftlichkeit. Ein Schwerpunkt ist die Ladeinfrastruktur. Die Stadtwerke bieten verschiedene Lösungen zum bequemen und sicheren Laden von Elektro-Autos an. Wandboxen und Stationen gibt es zur Miete oder auch zum günstigen Kaufpreis. Zur umweltschonenden Fortbewegung haben die Stadtwerke auch den passenden Strom. Der preisgünstige „halternstrommobil“ wird zu 100 % aus  Wasserkraft gewonnen.

Ein Besuch des Stadtwerke-Standes lohnt sich auf jeden Fall. Die Besucher finden uns vor dem neuen Rathaus – direkt am Denkmal des Kardinal von Galen. Die CCA ist am Samstag (5.5.) und Sonntag (6.5.) jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. 

Nachricht vom 03.05.2018